Die Ermordung eines chinesischen Buchmachers (OV) (USA 1976)

Die Ermordung eines chinesischen Buchmachers
Regie John Cassavetes
Darsteller Ben Gazzara, Timothy Agoglia Carey, Seymour Cassel
Produzent -
Genre Drama
Zugelassen -
Länge 109min.
Vertrieb -
Drehbuch -
Kamera -

Filminhalt

Der Nachtclubbesitzer Cosmo Vitali lässt es mächtig krachen, als er endlich die letzte Rate für sein "Crazy Horse West" abgezahlt hat. Die Party führt ihn in einen Spielclub, wo man ihm ziemlich übel mitspielt und ihn mit einem Schuldschein über 23.000 Dollar wieder in die harte Realität entlässt. Da er nicht zahlen kann, zwingen ihn die Buchhalter, einen Auftragsmord zu begehen. Das Opfer ist ein chinesischer Buchmacher. Nach einem schrecklichen Blutbad kommt Cosmo mit einer Bauchschusswunde gerade noch davon. Was Cosmo vorher verschwiegen wurde: Das Oper war der Kopf eines gefährlichen Syndikats. Also muss Cosmo untertauchen, doch es kommt alles ganz anders... Super gemachter Film, keine Durchhänger, ein Klassiker!


Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK